CHRIST Lammfell MONDGURT,  Dressurgurt oder Westerngurt


Mondgurt Dressur anatomisch konkave Form
€ 123,00  Versandkostenfrei Deutschland per DHL/Sendungsverfolgung

Neuware - original verpackt  (UVP € 129,00)


Farben wählbar  : schwarz/natur

                               schwarz/anthrazit

                                braun/natur

                                braun/braun

 

Längen wählbar   : 40 cm  bis  90 cm

                                      95 cm bis 110 cm lieferbar als Überlänge, Preis auf Anfrage

 

Gerne auch Abholung direkt im Ponyshop Riding Wear

 

 

 

Mondgurt Western anatomisch konkave Form

€ 123,00  Versandkostenfrei Deutschland per DHL/Sendungsverfolgung

Neuware - original verpackt  (UVP €129,00)

 

Farben wählbar  : schwarz/natur

                               braun/natur

                               braun/braun

 

Längen wählbar :  26"/65cm  -  36"/90cm

                                Überlängen auf Anfrage gerne lieferbar

 

Gerne auch Abholung direkt im Ponyshop Riding Wear


Beschreibung vom Hersteller:
Ein anatomischer Dressurgurt mit konkaver Sichelform.

Die innere, kürzere Sichelform gehört nach vorne, in Richtung der

Vorderbeine. Die lange, konvexe Außenseite muß zum Bauch hin.

Der Sattelgurt hat zwischen den beiden nach vorne gerichteten

Rollenschnallen einen kürzeren Abstand als hinten.

Damit öffnet sich der Gurt nach hinten und der Bauch hat mehr Platz.

Als Effekt wird der Gurt nicht mehr so stark nach vorne gezogen und

sitzt wie angegossen.

Richtig Waschen und Pflegen :
Durch unsere Spezialgerbung können alle CHRIST Lammfellprodukte

in der Waschmaschine gewaschen werden. Entfernen Sie evtl. vorhandene

Schaumstoffpolster und schließen Sie alle Klettbänder. Produkte mit

Metallteilen sollten Sie in einem Stoffbeutel waschen. Benutzen Sie

möglichst den Wollwaschgang und eine Temperatur von 30°C (86°F)
Verwenden Sie unser CHRIST Spezialwaschmittel C7, es ist optimal auf

unsere Produkte abgestimmt. C7 ist ein umweltfreundliches Konzentrat

und sehr ergiebig.

Die Zugabe von Weichspüler unterstützt die Elastizität des Leders.

Handelsübliche Voll- oder Wollwaschmittel für Textilien und Wolle sind

zum Waschen von Lammfellprodukten nicht geeignet. Sie entziehen dem

Leder notwendige Fette und Gerbstoffe und es wird dann hart und brüchig.

Achten Sie auch auf alte Waschmittelrückstände in Ihrer Waschmaschine.
Nach dem Waschgang können Sie schleudern und anschließend im

Wäschetrockner bei einer Temperatur bis zu 40°C (104° F) trocknen.

Durch die Bewegung im Trockner bleibt das Leder weich und elastisch.

Wenn Sie keinen Trockner haben, sollten Sie Ihr Lammfellprodukt an der

frischen Luft im Schatten trocknen. Keinesfalls in der Sonne oder an

einer Heizquelle trocknen.

Ziehen Sie das Lammfell während des Trockenvorganges immer wieder

in seine Form. Die Lederfasern sind im feuchten Zustand sehr viel elastischer.

Bilder Copyright CHRIST Lammfelle.

Warenzeichen, Bilder und Handelsmarken sind Eigentum des jeweiligen

Herstellers und werden nur zur Identifizierung genutzt.


 

 

Hintergrundbild www.querkant-images.de

Danke Melli für diese wunderbare Momentaufnahme!